Kontaktieren Sie uns unter: +43 676 73 56 914 oder unter office@tee.co.at

Kostenloser Versand ab € 80,- nach Österreich & Deutschland

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen

In unseren Teesackerl ist Tee ca. ein halbes Jahr lagerbar. In gut schließenden Teedosen länger. Dabei ist wichtig, dass Sie nur mit einem trockenen Teemaß oder Löffel den Tee entnehmen. Das Gebinde muss wieder gut verschlossen werden, da der Tee sonst an Geschmack verliert, Fremdgerüche annimmt oder Feuchtigkeit aufnimmt.

Wir empfehlen gerne etwas leichtere Grüntees, wie zum Beispiel Bio China Nebeltee, Formosa Pi Lo Chun oder Bio Ceylon Hochland. Außerdem sollte der Grüntee-Einsteiger auf die richtige Zubereitung achten und nicht nach dem ersten Versuch aufgeben, wenn der Grüntee nicht gleich schmeckt wie gehofft. Unser Geschmacksinn darf sich an den neuen Geschmack gewöhnen und mit der Zeit finden sie dann vielleicht doch gefallen an den vielen Facetten die ein guter Grüntee zu bieten hat.

In Asien ist es üblich den ersten Aufguss weg zu schütten. Dabei handelt es sich aber eher um eine Teewaschung, also nur eine sehr kurze Ziehzeit. Manche sagen „die erste Tasse ist für Mutter Erde“, andere sagen „zur Ehrung des Gastes“ um zu zeigen „der Tee, den ich dir serviere ist nicht vergiftet“. Andere wiederum wollen den Tee ganz einfach reinigen. Bei den Qualitäten, die sie bei uns erwerben können, können sie davon ausgehen, dass die Tees ordentlich und sauber behandelt werden und so ist das wegschütten nicht nötig.

Grüntee können sie mehrfach aufgießen. Wir empfehlen eine kleine Portion Grüntee aufzugießen und nicht gleich eine große Kanne, denn dann ist man oft von der Menge überfordert und macht keinen weiteren Aufguss. Wie oft ist Geschmacksache 2-3 Aufgüsse sind in die Regel kein Problem. Probieren sie aber ruhig auch den 4.oder 5. Aufguss. So können sie sich ein eigenes Bild machen und ihren Tee in all seiner Vielfalt kennen lernen.

Schwarztee wird traditionell nur einmal aufgegossen. Allesdings haben wir schon von Kunden gehört, dass sie auch Schwarztee öfter aufgießen.

Wie bei allen Lebensmittel so richtet sich der Preis auch bei Tee nach der Qualität und angebotenen Menge. Ob sie einen hochwertigeren, und somit preisintensiveren Tee zu schätzen wissen, oder sie sich das leisten wollen müssen sie selber entscheiden. Probieren sie doch einfach mal etwas Besonderes aus,um sich selber und ihren Gaumen zu verwöhnen. Es muß ja nicht jeden Tag sein, vielleicht als Auszeit an einem stessigen Tag. Nicht so schnell neben her, sondern ganz bewusst. Tee ist ein wunderbarer Grund für einen Moment der Ruhe.

Beim Grüntee ist meistens das Wasser zu heiß, die Dosierung ist zu hoch. Beim Schwarztee liegt es für gewöhnlich an der Ziehzeit.

Tee enthält Koffein regt also an. Ob sie nach dem Genuss von Tee schlafen können, oder hell wach sind hängt aber von ihrer Koffeintoleranz ab. So können manche Menschen auch nach viel Tee schlafen, bei Anderen reich ein Tässchen und der Schlaf stellt sich nicht ein.

0
Tea & Co

Melden Sie sich für den TEA & CO Newsletter an und erhalten Sie

10% RABATT 

Erfahren Sie von neuen Angeboten und Aktionen

preloader